Computer/ Mac aufrüsten

Auch wenn's im Moment nicht ganz typisch für diesen Blog ist: 

Am PC oder Mac besteht häufig einiges an Effizienz-Potenzial- und das oft für (relativ) wenig Geld. 

 

Ich war mit meinem MacBook Pro 13" (Mitte 2012) eigentlich immer recht zufrieden- dennoch wirkte es manchmal etwas lahm und auch die zunehmende Temperaturentwicklung sprach nicht für sich. 

Der richtige "Kick" fehlte irgendwann einfach und auch die Effizienz beim täglichen Arbeiten ging flöten.

 

Was tun? Viel Geld in ein neues Modell stecken, oder selbst aufrüsten?
Ich habe mich für letzteres entschieden. 

 

Tipp: Der Einbau ist wirklich leicht und für Jedermann und Jederfrau zu bewerkstelligen.

Mit den verlinkten Anleitungen/ Videos nahezu ein Kinderspiel. 

mehr lesen 2 Kommentare

Planung der Klausurvorbereitung

Am 1. März steht meine erste Psychologieklausur an. Viele Mythen ranken sich um dieses Ereignis- angeblich gibt es sogar Studenten, die diese Hürde bereits mit Erfolg gemeistert haben.  

 

Genau das will ich auch. 

 

Die Frage ist nur: Wie bereitet man sich richtig vor? Wie schafft man den nötigen Ausgleich? Wie bringt man es auf die Reihe, diesen Spannungszustand auf ein Maß zu reduzieren, mit dem ein erfülltes Alltagsleben auch mit Beruf und Familie auf Dauer möglich ist?

 

Lerntechniken gibt es wie Sand am Meer. Ich möchte in diesem Artikel vor allem auf das entsprechende Zeitmanagement eingehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Sollte man sich wirklich alles zu Herzen nehmen?

Lieber Besucher, liebe Besucherin!

 

immer wieder denke ich mir "Klaus, warum nimmst du dir das eigentlich so zu Herzen? 
Pfeif doch einfach mal drauf, was andere denken oder sagen!"

Leicht gesagt und mit Sicherheit eine Wohltat für die psychische Gesundheit, doch leider gelingt mir das nicht immer. Hier ein Hammer Artikel zu dem Thema- wer etwas Englisch versteht, wird diesen Text vielleicht ebenso lieben wie ich:

 

The Subtle Art of Not Giving a Fuck
Quelle: http://markmanson.net/not-giving-a-fuck (Stand: 02. Jänner 2016)

 

Achja, "Not giving a fuck" heißt übersetzt soviel wie "Pfeif drauf", nur damit man mich an dieser Stelle richtig versteht ;-)

 

Liebe Grüße

Klaus

0 Kommentare

Neujahrsvorsätze 2016- "Im neuen Jahr wird alles anders"?

Wer kennt das? Weihnachten ist vorbei, Verwandtschaftsbesuche stehen an. Leckerbissen bei jeder Gelegenheit- bis man selbst diese nicht mehr sehen kann. Dann stehen Silvester und Neujahr vor der Tür- Grund genug, neue Vorsätze zu fassen. Die Enge des (eigentlich noch recht neuen) Gürtels bestärkt dieses Gefühl. Doch bis es soweit ist, wird erstmal nochmals kräftig zugelangt. „Im neuen Jahr wird alles anders!“, ist das Motto jener Tage.

Jetzt mal ehrlich: Wer kann von sich behaupten, die noblen Neujahrsvorsätze jemals vollständig in die Tat umgesetzt zu haben? Wie schaffen wir es, in unseren Vorhaben im neuen Jahr 2016 erfolgreicher zu sein? 

mehr lesen 0 Kommentare

Lebensplanung & Zielemanagement

„Was ist Lebensplanung? Wozu brauche ich Zielemanagement? Ich bin doch nur ein normaler Arbeiter/ Angestellter, ich komme auch so klar!“, mag vielleicht der eine oder andere denken. Niemand soll hier zu etwas überredet werden- doch plant nicht jeder irgendetwas? Den Urlaub? Die anstehende Wohnungsrenovierung? Das neue Auto, das man sich in einem Jahr leisten möchte?

 

Es ist augenscheinlich, dass einem die oben genannten Dinge leichter fallen, wenn man ein konkretes Zielbild vor Augen hat. Hierzu finden sich allerdings bereits massenweise Artikel auf Google, wenn man nach „SMART-Formel“, Zieleplanung & Co sucht.

 

Worauf ich hier eingehen möchte, ist vielmehr die lebensnahe, praxisgerechte Umsetzung der von vielen beworbenen Einstellungen- Theorie ist Silber, Praxis ist Gold.

mehr lesen 1 Kommentare